Samstag, 20. Dezember 2014

Ich gestehe



Das ist eine Übung, die ich wohl nicht schaffen werde.
Ihr? 
Sonst lasst uns heute mogeln. Aussetzen würde ich an eurer Stelle nicht, der nächste Sommer ohne Wackelpudding-Arme kommt bestimmt. 
Wer es klassisch nicht schafft, hockt sich auf die Knie und absolviert die Übung oberkörpermäßig wie bekannt. 
Wir haben hier tapfere Mittelalte, die vielleicht auf den Boden hinab kämen, aber Herausforderungen beim Aufstehen zu meistern hätten.
Wie sollten diese all die schönen Blogs und Postings lesen? 
Für euch gilt:
Stellt euch aufrecht vor eine Wand. Streckt die Arme aus, Handflächen in Brusthöhe an die Wand. Egel, wie tief die Brust sitzt.
Dann macht "Wandstütze", spannt dabei Gesäß und Bauch an. 
Rücken gerade lassen wir ein Brett. 
Bis später, jetzt geht´s los. Postet ihr nachher, wie ihr  die Übung  absolviert habt? 
Herzlichst, BiggY