Donnerstag, 22. Januar 2015

Donnerstags-Haushalts-Tipp


(Piqs/JulienneVermicelli)

Schrumpelkartoffeln                   Gefrorene Kartoffeln?

Ich hoffe, ich beleidige sie nicht, aber manchmal werden sie mit zunehmendem Alter ... schrumpelig. Ist ein bisschen so, wie bei uns Menschen, nicht wahr?

Ihr braucht sie nicht gleich auszusortieren. 
Die Kartoffeln, meine ich. 
Gut, die Menschen bitte auch nicht. 

Jedenfalls: legt die Kartoffeln vor dem Schälen eine Zeitlang in kaltes Wasser, dann werden sie wieder knackig, lassen sich leicht schälen. Das hilft auch bei angefrorenen Kartoffeln. 

Vielleicht hilft euch das weiter, ich muss mich jetzt beeilen, ich lege mich ein wenig in kaltes Wasser. 

Herzlichst, BiggY