Sonntag, 8. Februar 2015

Zügig: Direktverbindung Herten-Reykjavik



Die wunderschöne Kleinstadt Herten in Mittelerde ... äh...Mitteldeutschland


... und die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt namens Rauchbucht. 




Kennst du nicht? 

Dann übersetze doch mal ins Isländische. 
Kannst du nicht?  
Gut, dann ich: das ist Reykjavik.


Was haben sie gemeinsam ? 
Nun, wie der frühere Bürgermeister Klaus Bechtel sagte:
"Nach Reykjavik ist Herten die zweitgrößte Stadt Europas ohne Bahnhof." 


Ob das stimmt, wissen andere besser. Aber durch die Tagespresse erfuhr man nun, das pro Bahn sich engagiert, der Verkehrsverein Herten es begrüßt, dass in Herten wieder Personenzüge verkehren. 



Für alle, die sich freuen, sei an dieser Stelle bereits angemerkt: bis nach Reykjavik wird die Strecke ohne umsteigen nicht zu bewältigen sein. Vielleicht sogar mehr als einmal? 



Herzlichst, BiggY