Donnerstag, 4. September 2014

Diesel oder Dampf


                                                                           (Bild:Tobials L.)

"Das Leben mit mir ist die Hölle für mich", denke ich manchmal. Dann versucht ein Untier namens Stimmungstief bereits beim Aufwachen unter meinem linken Rippenbogen hervor zu drängen. Richtung Magen, Richtung Herz. Ich ziehe mir weder Decke noch Fell über die Ohren. Presse mein Zwerchfell fest gegen die Bauchmuskeln. Frage mich, wie bei Starlight: wer wird gewinnen: Diesel oder Dampflock.
Kämpft sich das launenhafte Untier zum Ziel? Gewinnt, wie eine mächtige Lock, die Gelassenheit?
Manchmal treffen sich die beiden in der Mitte. Doch immer wieder zwingt die Gelassenheit das asselartige Untier in die Knie. Und diese sind weit weg von Herz und Magen.
Gute Nacht. Gutes Erwachen. Herzlichst, BiggY