Sonntag, 12. Oktober 2014

Trau dich!




Noch zweistellig, eure gemailten Anliegen.
Bisher sind es vornehmlich medizinische Fragen zu Themen wie:
Was bedeuten Normwerte?
Wie ist das wirklich mit dem Blutdruck?
Hilfe bei depressiven Episoden.
Stimmt es tatsächlich, dass abends essen dicker macht?
Ich weiß nicht, ob ich bei meinem Mann bleiben, oder zu meinem Freund gehen soll. Wie kann ich die Lösung für mein Problem finden?
Was hältst du von Bauchgefühl, und wie funktioniert es?
Kannst du mir Buddhismus erklären, in kurzen Sätzen? Ich möchte kein ganzes Buch darüber lesen.
Wie entstehen Krebszellen, und kann der Heilpraktiker helfen?
Ich hab Haarausfall, was kann ich tun?
Mein Arzt mag es nicht, wenn ich mich im Internet über meine Erkrankung informiere. Soll ich das besser lassen?
Operation bei Rückenschmerzen
Schnarchen-Therapie möglich?
Blogst du auch mal auf Youtube?
(Es kamen auch zweideutige, doofe Anfragen. Sorry, die ignoriere ich.)
Hat noch jemand Fragen, Wünsche? 
Traut euch. Morgen geht´s los.
Herzlichst, BiggY