Sonntag, 2. November 2014

Wo ist der Adam?



Ihr lieben Männer, ob homo- oder hetero-orientiert, habt ihr euch in letzter Zeit mit Kunst oder Geschichte beschäftigt? Außerhalb von Fußball oder Formel I ? Sagen euch Begriffe wie Michelangelo, Fresko, Adam etwas? (Nein, ich meine nicht den gleichnamigen Autotyp.)
Seht euch doch einmal die Bilder im Internet an. 
Wie kommt dieser Adam daher, wie hatte Gott ihn vorgesehen und erschaffen? Groß. Schlank. Ansehnlich muskulös. Leicht gebeugtes Haupt, als verstehe er es, stets gar einfühlsam zu lauschen. Dazu seine elegant-anmutige Motorik, bis in die letzte Fingerspitze. 
Besonders auffällig, bereits im sechzehnten Jahrhundert kunstvoll gestaltet: sein Sixpack...welches übrigens als Ursprung gilt bei der Namensgebung der Six-tinischen Kapelle. Ja, so mag Frau ihren Adam.
Herzlichst, EvA.

Evaaah?
Wieso findet sich im ganzen Internet kein Bildnis von Eva? Auch keines welches zeigt, wie Gott sie erschuf. Du findest lediglich den Hinweis, dass der Herr einen tiefen Schlaf auf den Menschen Adam fallen liess, während ER sich eine Rippe entnahm und Eva erbaute.
Wenn weder der Herr noch das Internet diese Eva-Geschichte durchschauen, wie sollen die Adams dieser Welt das dann?
Und wir Frauen, verstehen wir das? Ich denke drüber nach.
Herzlichst, BiggY