Mittwoch, 24. Dezember 2014

Mein Weihnachts-Geschenk-Dankeschön für euch

BiggY therapiert

#Weihnachtsgeschenk:

"Hast du Kummer, machst dir Sorgen? Soll ich dir ein Lächeln borgen?
Macht´s dich happy, bringt´s dir Glück, 
gib´s mir irgendwann zurück."

Ihr wisst inzwischen, ich praktiziere seit über zwanzig Jahren in meiner 

#Praxis. 

Ob es um körperliche Schmerzen geht oder seelische, um Probleme in der Beziehung, Entwöhnungs-Strategien (z.B. beim #Rauchen oder einer übermäßigen #Ernährung), um Studenten, die vor ihrer Prüfung schwächeln, oder um die Wirksamkeit von Sport und Bewegung.
Mich verstimmt seit Jahrzehnten, wie Menschen auf falsche Werbe-Fährten statt richtige Wege geführt werden. So mache ich mir selber ein Geschenk. Ich möchte die Wahrheit schreiben, nichts als die Wahrheit. 
Wer immer sich darüber ärgert: Entschuldigung. 
Wer sie nicht hören will: Ok, ich rede nicht drüber. 
Geschäftsschädigend? Nein.
Ich bin der granitfelsenfesten Überzeugung, dass man auf ehrlichem Weg Erfolg hat, ja, auch in heutiger Zeit. Hier im Kreis hatten sich während der letzten 25 Jahre einige Praxen mit ähnlichem Therapieangebot selbstständig gemacht. In Werbung investiert.  Natürlich werden für die Naturheil-Praxis die Kosten sehr hoch. Die müssen eingebracht werden. Dementsprechend muss das Therapiekonzept aufgebaut sein. Wir dürfen nicht vergessen: auch eine Arzt-Praxis oder ein Krankenhaus ist ein Wirtschaftsunternehmen.
Also müsst ihr 10 bis 12 Akupunktur-Sitzungen einhalten, bevor ihr Linderung spürt. Alles hat seinen Preis?
NEIN! Auch mit der Wahrheit verdient man Geld. Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit sprechen sich herum; und zwar heutzutage bis über weite Grenzen hinaus. 
(Mehr als 70 % dieser Praxen sind übrigens, trotz Werbung und langfristigen Therapieverfahren, bereits wieder geschlossen)
Ich mache keine Werbung für meine Naturheil-und Gesprächstherapie-Praxis, habe eh kaum Kapazitäten frei. Ich will hier nur aufräumen und schreiben. Auch über Dinge wie:
"Wenn eine Akupunktur nach vier Malen kein Änderung zeigt, werden die falschen Punkte genadelt. Und wenn du nach drei Mal schmerzfrei bist, brauchst du nicht weitere acht oder neun mal zu kommen."
Oder, als Ausbilderin vorn Ernährungsberatern lehre ich:
"Es ist piepschnurzpupegal, wann man Kohlehydrate zu sich nimmt. Das Gesamtbudget muss stimmen."
Ich werde zu all diesen Themen in der kommenden Zeit schreiben. Für Anregungen und Kritik dankbar sein. 
Zwei Dinge gebe ich euch mit auf euren Weihnachts-Weg: glaubt nicht alles. Weder mir, noch dem Professor Doktor Doktor ... bleibt kritisch, macht euch selber schlau, ihr habt Eigenverantwortlichkeit. Wenn ihr Fragen habt...das zweite "Ding":

Meine Weihnachtsgabe an euch

Ich reserviere euch Bloggern und Postern, euch Googlingen und Lesern, eine Sprechstunde. Als Dankeschön für inzwischen über 600.000 Seitenaufrufe, für eure Zeit, eure Meinungen und emails. 
Ich schenke euch einen kompletten Praxis-Tag. Bin für eure Sorgen, Nöte, Erkrankungen da, versuche, Unsicherheiten aufzuklären. 
Am 08.01.2015 sitze ich von 10 - bis 18 Uhr am Telefon für euch bereit. Wenn ihr Fragen habt zu Gesundheit und Krankheit; über zuverlässige #Abnehmprogramme oder #Raucherentwöhnung, (Ehe-)-Paarberatung braucht ... telefonieren wir. Bitte jeweils kurz und bündig, damit viele ihre Chance erhalten. Die Telefonnummer gebe ich vorher bekannt, allerdings nur auf meinem Blog "Knallvergnügt Leben & Lesen).
Und jetzt: Knallvergnügte Weihnachten. Und, nur für mich, einmal  bitte lächeln!
Herzlichst, BiggY
http://youtu.be/FbFu2O_z8cw