Samstag, 10. Januar 2015

Neues Update gefällig?


                                                                           (Bild:ArjanRichter)

Zeit zum Festhalten? Umdenken?  Loslassen? 
Was passiert, wenn ich private oder berufliche Updates ignoriere?                               
Warst du schon vor fünfundvierzig Jahren, und wenn, dann wo? Hat sich dein Leben damals so dramatisch geändert, wie das vieler Schweizer? 1969 gab es 50.000 Schweizer Uhrmacher; 1979 noch 10.000.  Was war geschehen? Auf einer Messe wurde 1969 der Prototyp eines neuen Uhrwerks vorgestellt. Die Schweizer wollten keine Neuerung, sie entschieden, an ihrem unruhigem Chronometer festzuhalten: "Quarz? Das ist kein` Uhr nich`!" 
Die Lobhudelei an der neuen Zwiebel ging ihnen gehörig auf den Wecker. Mit diesem Zeit-Messer schnitten sie sich gewaltig...vom Erfolg ab. Gekauft haben die USA und Japan, weltweit vertrieben. 40.000 Schweizer Uhrmacher und ihre Lieben (Uhren wie Familien) verloren die Existenz, weil sie von Althergebrachtem nicht lassen wollten.
Alles hat seine Zeit. Man sollte sie nicht verschleudern. Das Leben ist keine Generalprobe. Du bist mittendrin in deinem Stück, in deinem Lebenswerk, dein Uhrwerk läuft.
Bist du bereit für updates ? Willst du festhalten, oder Neuland erforschen? Gewohnheiten ( Kilos, Nikotin, Verhaltensweisen) loswerden wie eine zu groß gewordenen Haut? 
Bist du bereit für updates? 
Herzlichst, BiggY