Samstag, 5. September 2015

Kaffeezeit und Gästebesuch - alle wollen aber ohne Kalorien? Lies Tipp 1 und 2







Du erwartest Besuch, jeder sagte vorab:
"Aber mach dir keine Umstände. Und bitte keinen Kuchen. Es gibt ja schon früh Abendbrot." Oder so ähnlich.

Du möchtest trotzdem etwas vorbereiten? Gastfreundschaft beweisen? Wie gefällt dir obige, blumige Idee? 






Tipp 1

Genieße trotzdem deine Kaffeezeit. Es muss ja nicht immer Kuchen sein. 

- Dekoriere die Tassen hübsch

- Eine Blüte aus deinem Garten hinzugelegt?

- Drapiere einen Keks an den Rand, wie du es aus Cafés kennst 

- Oder einen Reiscrispie?

- Vielleicht stellst du ein Glas Wasser bei? In einem hübschen Weinglas? Das ist doch ein Augenschmaus, oder? 

- Auch Milchschaum ist ein liebevoll bereiteter Hingucker. 





Das Aufschäumen von Milch gelingt am besten mit 1,5%iger; wenn du keinen Aufschäumer hast: 

Tipp 2


Gib die entsprechende Menge in ein Gefäß, wärme sie in der Mikrowelle an, schraube einen Deckel auf und schüttle einige Sekunden lang. 


Das Auge isst nicht nur, es trinkt auch mit. Heute, im wahrsten Sinne des Wortes, 

HERZlichst, BiggY