Sonntag, 11. Oktober 2015

Knallvergnügt Leben... im Erdloch?


"Um die Ecke gedacht führt auch oft zu runden Lösungen."



Ja, wenn man die Überschrift liest, denkt man:"Leben in einem Erdloch? Das ist ja tierisch ..."

Aber man muss nicht Maulwurf oder Kaninchen sein, um sich hier wohl zu fühlen. Oder zumindest, um es als etwas Außergewöhnliches zu sehen. 

Egal, ob du gern darin leben oder es nur von außen betrachten würdest - mir gefällt: 

Da hat jemand tatsächlich mal um die Ecke gedacht und eine runde Sache gefunden, wie man ein Haus auch positionieren kann.

Tolle Idee, oder? 

Herzlichst, BiggY