Dienstag, 6. Oktober 2015

Rezept-Zitat ... für dein Leben




"Wir haben nur einen Versuch frei im Leben. Gestalte ihn so, wie du willst."


Ich bin in keinster Weise ein Befürworter von ich-will-so-bleiben-wie-ich bin. Ich hoffe sehr, dass ich lerne, mich weiter entwickle, vielleicht sogar einmal klug oder gar gelassen werde?

Ich halte für wichtig, sein Leben - soweit möglich- so zu gestalten, wie man es mag. Und wenn es irgendwann ein Selbstläufer geworden ist, du gefangen bist im Alltäglichen, und damit unzufrieden bist - freu dich drüber. Es ist dir Zeichen, dass du etwas ändern könntest. 

Und sei es nur dein Kleidungs-Stil ... 

Beim Kochen ist das anders, da wirst du mehrere Chancen geboten bekommen. Doch was machst du, wenn du dein Essen versalzen hast, obwohl du zwar nicht verliebt bist, aber lieben Besuch mit einem köstlichen Mahl verwöhnen wolltest. 

Rezept-Idee




Du hast einen tollen Salat gezaubert, dir etwas Besonderes mit 
- Spinat, 
- Fischfilet, 
- milden Peperoni und 
- Kirschtomaten einfallen lassen. Ein passendes Dressing 
mit 
- Sojasoße, Balsamico, Öl 
- Kräutern, Salz und Pfeffer 
kreiert.  
Als du abschmeckst, ist es versalzen, weil du vergessen hast, dass die Sojasoße sehr würzig ist? 

Zucker hinzufügen schmeckt leider nicht, es hebt den salzigen Geschmack nicht auf. Du kannst aber mittelscharfen Senf, ein Schluck Wasser und einen Löffel Honig beimengen. Das wirkt, schmeckt köstlich und passt wunderbar. 

So, wie ein neues Kleid, wenn das alte zu langweilig geworden ist. 
Viel Spaß bei allem was du tust wünscht dir

herzlichst, BiggY