Dienstag, 19. Januar 2016

Eiweißreich ... das neue iPone7 - Rezept

Herzlichst, BiggY von www.birgit-nitschkes.blogspot.de 

Rezept


Nimm 200 Gramm Tartar. Würze es mit Kräutern, ob aus Provence, Toskana oder  Süd-Mesepotanien bleibt deinem persönlichen Geschmack überlassen. Deutsche z.B. schwören auf Schweinshaxen-Bratwurstgewürz. 

Gib es nach scharfen Anbraten (egal, ob angezogen oder nicht) in die unterste #Handyschicht. 
Bedecke es mit Spitzen des Eisbergsalates.
Schmore Paprikastreifen mit Zwiebelchen an, im Winter mit dunkelroten, am Jahresbeginn mit Frühlings-, oder umgekehrt, wenn du die helle Jahreszeit künstlich verlängern willst. 

Garniere das Ganze mit einem Hauch von Kräuterquark, bedenke aber, dass dieser durch seinen Eiweißgehalt dazu neigt, das Display zu verschlieren. Wer gerade kein iPhone zur Hand hat, kann das Rezept mit einem anderen Handy probieren. 

Einfallslose dürfen alternativ die Masse in eine Teigtasche, zwischen Knäckebrotscheiben oder auf einen hellen Porzellanteller geben. 


Geistiger, sittlicher und tatsächlicher Nährwert


Das Gericht enthält (wahrhaftig!) pro Person ca 250 Kalorien, einen Eiweißgehalt von ca 45 Gramm, deine Muskulatur wird dir danken. Dadurch, dass die Kohlenhydrate kaum ins Gewicht fallen, werden wenig Insuline ausgeschüttet - und du wirst satt, ohne dich "hungrig" zu essen; und ohne, dass es zu Heißhungerattacken kommt. 


Der genaue Nährwert des Handys ist von Modell zu Modell verschieden. Kannst du ihn ermitteln und hier mitteilen?

Herzlichst, BiggY