Freitag, 22. Juli 2016

Blitzrezept mit Donnergewalt


Herzlichst, BiggY von www.birgit-nitschkes.blogspot.de

Sicher musst du heute einkaufen; vielleicht auch direkt für das Wochenende mit? Wie du weißt, bin ich ein Fan von  Blitzrezepten. Ich habe heute schon etwas vorbereitet.

Ich nahm für 2 Personen

- 400 Gramm Tatar. Damit es fix geht, drückte ich dieses in eine Auflaufform. Mit einem Teelöffel verteilte ich Senf auf der Oberfläche, gab
- Gewürze nach Geschmack darüber, bei mir waren es Paprika, Curry, Kurkuma, Salz, Pfeffer.

Wenn du dem Ganzen einen italienischen Geschmack verpassen willst, nutze entsprechende Kräuter und getrocknete Tomaten.

Heute mochte ich pürierte Tomaten als erste Schicht, gab anschließend zwei in Streifen geschnittene Paprika darauf. Mit einer Schere schnitt ich Frühlingszwiebeln in Ringe. Die ganze Vorbereitung dauerte fünf Minuten. 
Anschließend überbackte das Ganze im Backofen 20 - 30 Minuten bei ca 175 Grad.
Herzlichst, BiggY von www.birgit-nitschkes.blogspot.de

Wer nicht auf Kalorien achten muss, kann natürlich  Käse hinübergeben. Die anderen können eine dünne Schicht Harzer Käsescheiben auflegen.

Ein Klecks Joghurt verfeinert das Geschmacksbild ...ein frischere Genuss. 

Pro Portion hat das Ganze nicht mehr als 250 Kalorien und ca 60 Gramm Eiweiß! Eine Powerportion für deine Muskulatur. Und ein echter Sattmacher!

Viel Spaß beim Erstellen deines Einkaufszettels. 

Herzlichst, BiggY