Freitag, 12. August 2016

Süßes Leben ohne Zucker



Ohne Worte - und doch sagt mein Bild  viel. 


Zucker ist nicht nur für die gleichnamig Erkrankten ein Problem, auch wir sollten auf unseren Konsum achten. 
Zumal Zucker häufig den Appetit auf noch mehr Zucker anregt. Wer kennt das nicht: EIN Stück Schokolade geht nicht.

Das Zucker-Problem:

Oft ist uns nicht bewusst, wo der süße Satan versteckt auf uns lauert, um sich in unseren Körper einzuschleusen. 
Und vielleicht sagst du: "Ich hab den ganzen Tag nicht viel gegessen. Nur getrunken. Da kann ich doch ruhig ...
"Ach was," wie Loriot antworten würde. 

Zucker oder Fett?

Auch deine Leber kann ein teuflisches Werk verrichten. Wenn du denkst, du verzichtest auf Fett, um dein Gewicht zu reduzieren, kommt die Leber an, baut sich knallvergnüglich aus Zuckermolekülen Fetttröpfchen und speichert es an Stellen ab, wo du sie nicht wirklich gern siehst. Oder spürst.

Also Augen auf, beim (Getränke-)Kauf !

Herzlichst BiggY